Piwik heißt nun Matomo („Ehrlichkeit“)

Die Macher von Piwik haben sich entschieden mit der Version 3.3.0 ihren Namen in Matomo zu ändern. Der Name Matomo stammte wohl aus dem Japanischen und soll „Ehrlichkeit“ bedeuten. Mit dem Namenswechsel soll sich nichts ändern. Man hat nur entschieden, dass man nach 10 Jahren Entwicklung einen neuen Namen braucht. Ausgesprochen wird der neue Name übrigens wie man ihn im deutschen auch liest.
„Piwik heißt nun Matomo („Ehrlichkeit“)“ weiterlesen

iPhone Fotos auf dem Fernseher (TV) anschauen

Nach einem schönen Urlaub möchte man gerne seine Fotos auf dem Fernseher (TV) den Liebsten zeigen. Man kann natürlich das iPhone rumreichen und auf die Fragen der Familie/Freunde reagieren. Besser ist es aus meiner Sicht jedem die Fotos auf einem Beamer oder Fernseher zu zeigen. Aber wie verbindet man den Fernseher oder Beamer mit dem iPhone?
„iPhone Fotos auf dem Fernseher (TV) anschauen“ weiterlesen

StarCraft 2 wird teilweise kostenlos spielbar

Ich bin ein totaler Fan von StarCraft 2 und verfolge das Spiel seit dem ersten Teil. Vor allem liebe ich die Story im Kampagnen-Modus. Für den Mehrspieler-Modus konnte ich mich nie so sehr begeistern. Auch wenn ich den Herausforderungen mag, war das Spiel doch meistens sehr einseitig ;).

Die Kampagnen haben es mir aber angetan und allein wegen der Story wert diese durchzuspielen. Diese waren nicht zu schwer, aber auch nicht zu leicht und sehr abwechslungsreich.

Um so mehr freut es mich, dass Blizzard nun entschieden hat, den ersten Teil von StarCraft 2 teilweise kostenlos zur Verfügung zu stellen.
„StarCraft 2 wird teilweise kostenlos spielbar“ weiterlesen

Einfacher Headless Browser mit HttpClient und Html Agility Pack

.NET hat aus meiner Sicht eine Schwäche: es gibt keinen aktuellen Headless Browser, den man direkt in .NET und auf dem Server benutzen kann.

Man kann natürlich PhantomJS oder NHtmlUnit benutzen, aber auch damit gibt es Probleme.
„Einfacher Headless Browser mit HttpClient und Html Agility Pack“ weiterlesen

iOS / iPhone – Kontakte in Android importieren

Um Kontakte zwischen der iOS-Welt und Android zu synchronisieren, ist es aus meiner Sicht am besten Gmail auf beiden System zu verwenden.

Auch iOS kann man so einrichten, dass es die Kontakte in dem Gmail-Account speichert.
Ganz einfach unter Einstellungen -> Kontakte -> Standardaccount einstellen.

Nun hatte ich das Problem, dass ein paar Kontakte vor dieser Umstellung in dem iCloud-Account gespeichert worden sind und ich kurzzeitig Android verwenden musste.
Hier fehlten mir die entsprechenden Kontakte.

Um das Problem zu lösen gibt es zwei Möglichkeiten.
„iOS / iPhone – Kontakte in Android importieren“ weiterlesen

Ladezeit in WordPress optimieren

Die Optimierung der Ladezeit eines WordPress-Blogs ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für mehr Besucher und deren Zufriedenheit. Wenn die Seite nicht gut optimiert ist, dann dauert der Ladevorgang länger und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass der Besucher abspringt und somit euren Inhalt erst gar nicht anschauen wird.

Sicherlich ist das Problem heutzutage auf dem Desktop bzw. daheim, wo man doch mittlerweile immer öfters eine sehr gute bis gute Internet Anbindung hat, gering. Ist man allerdings mit dem Smartphone unterwegs, dann kann dies entscheidend sein. LTE ist leider doch nicht immer vorhanden und wenn die Seite nicht so schnell lädt, dann verliert man schnell die Geduld und sucht sich eine andere Seite, die schneller lädt.

Dies ist mitunter auch der Grund warum die Ladezeit auch beim Ranking einer Suchmaschine eine Rolle spielt. Da dies für Suchmaschinen ein wichtiger Faktor ist, stellt Google für die Optimierung einer Webseite sogar ein Tool zur Verfügung: PageSpeed Insights
„Ladezeit in WordPress optimieren“ weiterlesen