iPhone Fotos auf dem Fernseher (TV) anschauen

Nach einem schönen Urlaub möchte man gerne seine Fotos auf dem Fernseher (TV) den Liebsten zeigen. Man kann natürlich das iPhone rumreichen und auf die Fragen der Familie/Freunde reagieren. Besser ist es aus meiner Sicht jedem die Fotos auf einem Beamer oder Fernseher zu zeigen. Aber wie verbindet man den Fernseher oder Beamer mit dem iPhone?

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Falls man ein Apple TV besitzt, dann kann man die AirPlay Funktionalität nutzen. Es kann jedoch etwas anstrengend sein, wenn man die Fotos bei den Eltern oder bei Freunden zu Hause zeigen will, da ist abbauen und wiederaufbauen des Apple TV angesagt und zusätzlich muss das iPhone und der Apple TV mit dem neuen WLAN verbunden werden.

Mir war dies etwas zu umständlich, deswegen habe ich mich nach einer Alternative umgesehen und es gibt tatsächlich eine schöne Lösung von Apple.
Einen Lightning zu HDMI Adapter (Lightning Digital AV Adapter). Diese Alternative ist allerdings recht teuer – etwa 50-60 Euro.

Persönlich fand ich dies für den einzusetzenden Zweck etwas teuer, außerdem wollte ich etwas Günstigeres testen und habe mich daher nach einer anderen Möglichkeit umgesehen und wurde fündig. Im Prinzip ist es ein ähnlicher Adapter wie bei Apple nur eben etwas günstiger. Ihr könnt beim Shop eurer Wahl nach einem „Lightning HDMI Adapter“ suchen und werdet höchstwahrscheinlich fündig. Ich habe mich für den folgenden Adapter bei Amazon entschieden:

Lightning to HDMI AdapterLightning zu HDMI Kabel Adapter bei Amazon

Es ist ebenfalls ein Lightning zu HDMI Adapter und muss mit USB-Power unterstützt werden. Nach dem Verbinden von USB, HDMI und dem iPhone, muss auf dem iPhone nur noch die Computerfreigabe aktiviert werden und schon sieht man den iOS Bildschirm auf dem Fernseher. Getestet habe ich den Adapter mit einem iPhone 6s Plus und iOS 11.

Die Anzeige auf dem Fernseher ist um etwa 1-2 Sekunden verzögert, aber um Fotos oder selbst aufgenommene Videos zu zeigen, ist es völlig ausreichend. Die Qualität scheint mir etwas schlechter zu sein als auf dem iPhone selbst. Außerdem wird das Gerät während des Betriebes schon recht warm. Hier bin ich gespannt wie lang dies hält. Sollte es Probleme geben, so würde ich dies noch nachreichen. Das Lightning Kabel selbst ist 2m lang. Darüber hinaus wird noch ein USB-Netzteil benötigt.

Wichtig
Netflix/Amazon Prime und ähnliche Anbieter Videos könnt ihr damit nicht anschauen. Hier scheint der Adapter zu langsam zu sein oder die Apps blockieren dies sogar. YouTube-Videos könnt ihr jedoch ohne Probleme auch mit Ton anschauen. Mit dem original Apple Adapter soll es angeblich möglich sein Netflix oder Amazon Prime Videos anzuschauen – ich konnte dies bisher nicht testen. Mit SkyGo werden aber wahrscheinlich alle Adapter Probleme haben, da hier das Mirroring direkt von der App blockiert wird.

Fazit

Falls ihr nur Bilder oder Videos zeigen wollt, dann könnte der günstigere Adapter eine schöne Alternative sein. Wenn ihr allerdings Videos anschauen oder ggf. mehr Qualität haben wollt, dann würde ich entweder zu dem offiziellen Apple Adapter oder einem Apple TV und AirPlay raten.

Was haltet ihr von der Lösung? Wie zeigt ihr eure Urlaubsfotos?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.